Top 5 Basics – die in keinem Schrank fehlen dürfen! Jeans, Shirt & Co.

Das A und O in jedem Kleiderschrank sind die Basics. Auch wenn man einen etwas ausgefallenen Kleidungsstil hat, gehören Basics einfach immer dazu. Man kann sie zu allem Kombinieren, sie sehen toll aus und sie sollten einfach in keinem Kleiderschrank fehlen. Zu viele sollte man aber natürlich auch nicht haben, denn ein Outfit nur aus Basics sieht schnell langweilig aus. Basic Teile sind die Grundlage jedes Styling und auch für Stylisten sind sie nicht weg zu denken. Was sind aber die wichtigsten Basic Teile und welche sollte jede Fashionista besitzen?

Top 5 Basic pieces, every girl should have

Basic Teile gestalten den Alltag einfach viel einfacher. Falls man mal eine kleine Outfit Blockade hat, kann man mit Basics schnell ein Outfit zaubern. Hat man ein neues It-Piece, bringen die Basics es erst richtig zum Vorschein und manchmal sagt ein Basic Teil mehr als alle It-Pieces.

1. Die Perfekte Jeans – schwer zu finden aber lebensnotwendig

Es ist nicht leicht die perfekten Jeans zu finden, dass kennt wirklich jeder. Sie rutschen, sind zu lang oder zu kurz, passen oben aber sind unten zu weit oder passen unten sind aber am Bund zu groß. Die Suche nach der perfekten Jeans gestaltet sich meistens als größere Arbeit als gedacht. Trotz alle dem ist sie fast da Wichtigste Basic, dass man in einem Schrank haben sollte. Ob für den Alltag, zum Ausgehen, im Sommer wie auch im Winter. Man braucht sie einfach immer. Meiner Meinung nach sollte jeder eine Schwarze und eine Blaue Jeans in seinem Schrank haben, in der er sich pudelwohl fühlt. Auf eine gute Jeans kann man einfach alles kombinieren.

2. Basic T-Shirt – absolute Grundlage des Stylings

Basic T-shirts sind einfach ein Must-Have. Sie sehen zu allem toll aus. Jeans, Shorts, Röcken, Blazern, Lederjacken usw. Ob weit oder eng, Langärmlig oder Top man kann sie einfach zu allem und immer tragen und sie sind super unkompliziert. Das tolle – man kann sie ganz einfach mit kleinen Details aufpeppen, wie Ohrringen, einer Kette oder einem tollen Gürtel. Schon sieht das Outfit super aus und man ist ready-to-go!

3. Taschen – immer dabei und Retter in Not

Taschen sind viel wichtiger als die meisten denken. Sie werten jedes Outfit auf und praktisch sind sie auch noch. In jedem Frauenhaushalt sollten drei arten von Taschen zu finden sein. Eine Clutch, denn sie ist nicht nur super zum ausgehen, sondern peppt auch Alltags Outfits super auf! Einen Shopper, denn immer wenn man mal mehr dabei hat, ist er super praktisch und auch sie kann zu allem kombiniert werden. Und zu guter letzt, eine Henkeltasche, denn diese sind nicht zu klein und nicht zu groß, eignen sich super für den Alltag und für den Abend. Sie sind Allarounder und deshalb die Basic-Tasche #1.

4. Jacken – Praktisch und Chic

Auch Jacken sollten in keinem Kleiderschrank fehlen. Meiner Meinung nach gibt es 3 Jacken, die für ein gutes Styling nicht weg zu denken sind. Eine Lederjacke, denn man kann sie nicht nur rockig, sondern auch süß und sogar chic kombinieren. Eine Jeansjacke, denn sie ist perfekt für den Sommer und den frühling geeignet und lässt sich ebenfalls super stylen. Und als letztes, einen Blazer, denn dieser ist nicht nur Chic, sondern peppt ein Outfit  voller Basics super auf. Er kann also als Basic als auch als It-Piece funktionieren.

5. Schuhe – rundet jedes Outfit ab

Ohne sie können wir das Haus nicht verlassen. Das Schuhe ein Must Have sind ist ja nichts neues, jedoch gibt es 3 Arten, die man zu allem kombinieren kann. Sneaker, denn sie sind das absolute Basic für jedes Outfit und zu so gut wie allem kombinierbar. High Heels, jede Frau sollte mindestens ein paar besitzen, in denen sie sich richtig wohl fühlt, denn sie lassen nicht nur den Körper optisch größer und schlanker wirken, sondern lassen sich auch toll im Alltag und natürlich zum ausgehen kombinieren. Sandalen, denn sie sind im Sommer wirklich der Retter in Not. Während Sneaker bei über 30 Grad nur zur Geruchsfalle werden, sind Sandalen wunderbar luftig und sehen zu allem toll aus!

 

Mit diesen Top 5 Basics, kann man anfangen, tolle Styles zu kombinieren und sich richtig aus zu probieren. Jeder kann natürlich seinen eigenen Touch mit einbringen, bei der Wahl der Teile und der It-Pieces. Zu Jedem Basic Outfit empfehle ich aber Schmuck, denn dieser schafft es immer, das ganze Outfit noch ein wenig mehr zum strahlen zu bringen!